SOLO Pro Flight Panel

Produkt Form

SKU: EU-VFY-005
Barcode: VFY-005

Available on order
Available on

€ 5.779,00

  • Your Flight Simulation specialist since 2013
  • Official reseller of Virtual Fly products
  • Standard tracked shipping on all orders
  • Secure payments via Credit Card or PayPal
  • 1500+ customers rate us a 9.5 on average
For each order placed we contribute to sustainable projects

Beschreibung

3-in-1-Flight Panel

Das Virtual Fly Solo Pro Flight Panel ist eine hervorragende Wahl als Flight Trainer (nicht zertifiziert) oder wenn Sie zu Hause ein General Aviation Cockpit bauen möchten. Das Panel kann speziell als Cessna 172-, Cessna 182RG- und Mooney Bravo M20J- Cockpit verwendet werden, kann aber natürlich auch mit anderen einmotorigen Serienflugzeugen verwendet werden.
Das Panel bietet Ihnen Folgendes:

  • Indikatoren: IAS, Fluglage, Höhenmesser, Kurvenkoordinator, Gyro-Richtungsanzeige, HIS, Steigrate, VOR1, VOR 2, ADF, Triebwerksparameter, Kraftstoffstand, Kompass. Informationstafel mit Hintergrundbeleuchtung, Klappenposition, Höhen- und Seitenrudertrimmposition, Uhr/Chronometer.
  • Radiostack: Audiopanel, Positionslichter, Autopilot (mit Flight Director), COMM1, COMM2, NAC1, NAV2, DME, ADF, Transponder.
  • Schalter: Feststellbremse, Klappensteuerung, Höhenrudertrimmrad, Tankwahlschalter, Luftklappen, Kraftstoffpumpe, Pitot-Heizung, Vergaserheizung, Fahrwerkshebel.
  • Lichtpanel: Leuchtfeuer, Landeanflug, NAV, Stroboskop.
  • Zündanlage: Zündschlüssel mit 5 Positionen (aus, R, L, beide, Start), Lichtmaschine, Batterie, Avionik-Master.

Für die beste Erfahrung empfehlen wir die Verwendung dieses Panels in Kombination mit Yoko+, Ruddo+ und TQ3+ oder V3RNIO TPM (alle separat erhältlich).

Einfach zu installieren

Das Solo Pro Flight Panel (85 cm breit, 49 cm hoch, 23 cm tief) ist einfach und ohne technische Kenntnisse zu installieren. Das Panel verfügt über einen eigenen Prozessor und funktioniert daher fast sofort nach dem Einstecken in das Strom- und Computernetzwerk. Nach der Treiberinstallation auf dem PC ist das Solo Flight Panel einsatzbereit.

Im Moment ist das Panel mit FSX und Prepar3D kompatibel. Die Ansteuerung läuft über FSUIPC 6. FSUIPC 7 für Microsoft Flight Simulator befindet sich derzeit noch in der Betaphase, wodurch MSFS2020 noch nicht offiziell von Virtual Fly unterstützt wird.

Pro und Kontra

  • Einfache Möglichkeit‚ ein komplettes Cockpit aufzubauen
  • Geeignet als Flight Trainer für C172‚ C182 und M20J
  • Microsoft Flight Simulator 2020 wird noch nicht offiziell unterstützt

Recently viewed products

Anmeldung

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?
Konto erstellen