Thrustmaster T.16000M

Die Thrustmaster T.16000M Serie wurde für den anspruchsvollen Piloten entwickelt.
Das Ökosystem ist sowohl für den Flight Simulator als auch für den Space Simulator geeignet und besteht aus einem Joystick, einem Gaspedal (Throttle) und Ruderpedalen (Fußpedalen). Hiermit haben Sie die vollständige Kontrolle über Ihr Flugzeug, egal in welcher Welt Sie fliegen.


Qualität zu einem günstigen Preis

Die Thrustmaster T.16000 Hardware ist eine qualitativ hochwertige Hardware zu einem günstigen Preis.
Der T.16000M FCS Flight Stick enthält beispielsweise die gleichen magnetischen Hall-Effekt-Sensoren wie der vielbeachtete Warthog Flight Stick von Thrustmaster. Diese kontaktlosen Sensoren verschleißen nicht und sind immer präzise, sodass Ihr Gerät genau das tut, was Sie verlangen.
Auch der Throttle und die Ruderpedale verwenden fortschrittliche Technologien. Beide Produkte verwenden das eigens von Thrustmaster entwickelte S.M.A.R.T.-System (Sliding Motion Advanced Rail Tracks). Dieses System stellt sicher, dass sich die Hardware fließend und reibungslos bewegt, wodurch sichergestellt wird, dass Sie die Hardware sehr präzise verwenden können.

Thrustmaster Hall Effect AccuRate Technology logo Thrustmaster Sliding Motion Advanced Rail Tracks logo

Komplettes Flug-Ökosystem

Das T.16000-Ökosystem von Thrustmaster besteht aus allen Hardwarekomponenten, die Sie zur Steuerung Ihres Flugzeugs benötigen. Da das Ökosystem modular aufgebaut ist, ist es möglich, mit einem Joystick zu beginnen und später weitere Hardware zu Ihrem Setup hinzuzufügen.

Funktioniert sofort mit jedem Simulator

Wenn Sie Ihre T.16000M-Hardware über USB mit einem Windows-PC verbinden, wird sie automatisch erkannt (Plug&Play). Für verschiedene Flug- und Weltraumsimulationen sind sogar vorkonfigurierte Profile verfügbar, mit denen Sie sofort in die Lüfte steigen können.